do it yourself

Effektvolle

Serviettenringe

Es haben sich spontan Gäste angesagt und es fehlt noch ein kleines Detail für die perfekte Tischdekoration? Diese Serviettenringe sind einfach selbst zu machen und geben den finalen Schliff.

So wird es gemacht:

Materialien:

Eine breite und eine dünne Kordel, ein rundes Gefäß mit dem Durchmesser der gewünschten Serviettenring-Größe, Klebstoff und Schere.

Schritt 1:

Die dünne Kordel der Länge nach auf das Gefäß legen und mit der dicken Kordel umwickeln. Anschließend die dünnere Kordel verknoten.

Schritt 2:

Kleber in den Zwischenräumen auftragen und gut trocken lassen. Danach den Ring vorsichtig herausziehen.

Schritt 3

Zum Schluss die dünne Kordel ein paarmal rundherumwickeln und fest verknoten. Fertig!