do it yourself

Jerseyrock mit Passe

90 cm etwas festeren Jerseystoff
(nur elastische Stoffe verwenden),
Nähseide, Schneiderkreide, Stecknadeln,
Lineal, Maßband
Der Schnitt ist Größe 36, je nach Taillen- und Hüftweite kann die Größe verändert werden.

Designer: MD Modedesign /
Dagmar Mikolics

Bild 1

Stoff rechts auf rechts im Bug auflegen und den Rock mithilfe des Schnittes auf den Stoff aufzeichnen – vordere Mitte (VM) und Rückenmitte (RM) im Bug oder VM im Bug und RM mit Naht. Ebenso das Passenteil. Rundum Nahtzugabe von 1 cm dazugeben, an der Länge 3 cm VM und RM mit einem Zwick markieren.

Bild 2

Bild 2 und 3: Rock und Passenteile jeweils rechts auf rechts zusammenstecken und nähen.

Bild 3

Bild 4

Bild 4 und 5: Nahtzugabe im Rockteil zusammen versäubern und ins Rückenteil bügeln. Nahtzugaben im Passenteil auseinanderbügeln und die Passe zur Hälfte zusammenlegen, damit an der oberen Kante ein Bug entsteht.

Bild 5

Bild 6

Bild 6–8: Die Seitennähte und Zwicker von Rock und Passe aufeinanderstecken, aneinandersteppen und versäubern.
.

Bild 7
Bild 8

Bild 9

Nahtzugabe im Rockteil zusammen versäubern und ins Rückenteil bügeln. Nahtzugaben im Passenteil auseinanderbügeln und die Passe zur Hälfte zusammenlegen, damit an der oberen Kante ein Bug entsteht.

Viel Spaß beim Nachnähen!

Product added successful