do it yourself

Zipfelrock

DIY-Anleitung

Dazu brauchen wir:
1,70 m Jersey, Gummi in gewünschter Breite (hier 3,5 cm) und passender Länge (Größe 36–40, variabel durch die Gummiweite)

Schneiderutensilien:
Schere, Kreide, Maßband, Stecknadeln, Nähnadel,
Nähmaschine

Stoffempfehlung:
Baumwollstoffe, Seidenstoffe

Designerin: Dagmar Mikolics

Und so funktioniert`s:

Bundstreifen zuschneiden: Breite: Gummibreite + 0,5 cm +1 cm Nahtzugabe x 2 (in meinem Fall wären es 10 cm)
Länge: 82 cm (inkl. je 1 cm Nahtzugabe).

Bundstreifen zuschneiden: Breite: Gummibreite + 0,5 cm +1 cm Nahtzugabe x 2 (in meinem Fall wären es 10 cm) Länge: 82 cm (inkl. je 1 cm Nahtzugabe).

Den restlichen duplierten Stoff der Länge nach zusammenlegen, das ergibt 4 gleich große Quadrate.

Den restlichen duplierten Stoff der Länge nach zusammenlegen, das ergibt 4 gleich große Quadrate.

12,5 cm kreisförmig an der „Bugecke“ abmessen.

Dadurch erhält man ein Loch mit dem Umfang von ca. 80 cm. 1 cm Nahtzugabe dazugeben. Kreis ­ausschneiden.

12,5 cm kreisförmig an der „Bugecke“ abmessen.

Dadurch erhält man ein Loch mit dem Umfang von ca. 80 cm. 1 cm Nahtzugabe dazugeben. Kreis ­ausschneiden.

Jeden Bug mit einem Zwick markieren. Nun wird die Rocklänge festgelegt (max. Länge ergibt sich durch die Stoffbreite), indem man jeweils an den Bugseiten gleich viel cm abmisst (wenn gewünscht, Nahtzugabe dazugeben).

Jeden Bug mit einem Zwick markieren. Nun wird die Rocklänge festgelegt (max. Länge ergibt sich durch die Stoffbreite), indem man jeweils an den Bugseiten gleich viel cm abmisst (wenn gewünscht, Nahtzugabe dazugeben).

Am Bundstreifen ebenfalls Zwicker machen, indem man die Strecke auf 4 gleiche Teile aufteilt. Bundstreifen zu einem Kreis schließen. Den Steifen der Länge nach zusammenlegen (links auf links).

Am Bundstreifen ebenfalls Zwicker machen, indem man die Strecke auf 4 gleiche Teile aufteilt. Bundstreifen zu einem Kreis schließen. Den Steifen der Länge nach zusammenlegen (links auf links).

Nun den Bund rechts auf rechts an den Rock stecken, Zwick auf Zwick. Den Bund anschließend an den Rock annähen (eventuell mit Zick-Zack-Stich) . Eine kleine Öffnung zum Einziehen des Gummis offenlassen. Gummi einziehen, zusammennähen, Öffnung schließen.

Nun den Bund rechts auf rechts an den Rock stecken, Zwick auf Zwick. Den Bund anschließend an den Rock annähen (eventuell mit Zick-Zack-Stich) . Eine kleine Öffnung zum Einziehen des Gummis offenlassen. Gummi einziehen, zusammennähen, Öffnung schließen.

An 3–4 Stellen den Gummi durchsteppen, damit er sich nicht mehr verdrehen kann. Länge: Schnittkanten einfach offen lassen oder einen Saum steppen.

Voila – und fertig ist der Zipfelrock!

 

An 3–4 Stellen den Gummi durchsteppen, damit er sich nicht mehr verdrehen kann. Länge: Schnittkanten einfach offen lassen oder einen Saum steppen.

Voila – und fertig ist der Zipfelrock!

 

Product added successful