do it yourself

Tasche

DIY-Anleitung

Dazu brauchen wir:

45 cm Dekormöbelstoff für außen
45 cm (Stretch-)Samt für innen
45 cm Watteflies
10 cm Pannesamt für Henkel und Schlaufen (zum Verschließen der Tasche)
Leder für Applikation und Anhänger
75 cm Gurt (1,5 cm breit)

Designerin: Susy Löscher

Tasche

von Susy Löschner

Lilu Taschen & Sesseln

www.lilu.at
https://www.facebook.com/lilu.taschen

Und so funktioniert’s:

Schnitt auflegen und Stoff zuschneiden (1 cm Nahtzugabe): 2 x Außenstoff, 2 x Innenstoff, 2 x Watteflies

Außentaschen zuschneiden:

1 x Außenstoff, 1 x Innenstoff (größer), rechts auf rechts legen und oben nähen, wenden, oben absteppen (sodass ein Rand aus dem Innenstoff ­außen sichtbar ist = Dekorstreifen)

Außentaschen auf der Taschenvorderseite mittig vertikal steppen (sodass zwei Taschen entstehen)
Applikation in Form eines Bäumchens aus Leder ausschneiden und mit Faden im selben Ton über die Mittelnaht der Außentaschen steppen, alle Zweige und Äste entlang!

Vorder- und Rückseite der Tasche und Watteflies rechts auf rechts legen, mit Stecknadeln fixieren, zusammennähen, Ecken schräg abschneiden und danach wenden. Die untere Ecken mit einem Kochlöffel schön rausdrücken.

Henkel: Pannesamtstoff um einen 75 cm langen Riemen rechts auf rechts knapp stecken

Schlaufen: Zwei 2,5 cm breite und 25 cm lange Streifen mit Abschrägung auf einer Seite nähen und auch mithilfe einer Stricknadel stürzen

Innentäschchen in beliebigem Format im Zickzackstich mit Faden im Ton auf die Samtfutterteile steppen Samtfutterteile nur an den Seiten zusammennähen (die obere Breite beim Eingriff muss exakt mit der Breite der Außenteile übereinstimmen bzw. etwas kleiner sein)

Riemen wieder rausziehen, nähen, mit Hilfe einer Stricknadel stürzen, Riemen mit einer Sicherheitsnadel durch den „Schlauch“ ziehen (Geduld!)

Den Henkel außen bei den Seitennähten der Außentasche steppen, Lederanhänger davor einfädeln, jeweils eine Schlaufe an die äußere Vorder- und Rückseite der Tasche steppen

Samtfutter rechts auf rechts auf die Außentasche ziehen, Henkel runterklappen, oberen Rand stecken, heften und nähen.
Nun kommt der aufregendste Moment: Die Tasche wird gewendet! (Das Samtfutter kommt nach innen.)
Samtfutter-Innenteil unten zusammensteppen.

Fertig!

Product added successful