do it yourself

Wickelhose

Dieser luftige Wickelhose ist perfekt f├╝r sonnige Fr├╝hlingstage. Do it yourself mit Viktoria Peschl von PV Vienna!

Materialien:

1,2 m Baumwoll- oder Lyocellstoff (hier: Baumwollpiqu├ę), besonders h├╝bsch mit leichteren, flie├čenden Stoffen, N├Ąhseide, Pack- oder Seidenpapier, Schere, Stecknadeln, Stoffb├Ąndchen. Bevor es losgeht: Papierschnitt auf den doppelt gelegten Stoff legen und entweder mit Gewichten beschweren oder mit Stecknadeln feststecken. Anschlie├čend die Abn├Ąher bezeichnen und den Stoff mit 1 cm Nahtzugabe zuschneiden.

Die Abn├Ąher steppen und in Richtung der Kreuznaht (Ges├Ą├čnaht) b├╝geln. Die Schrittnaht mit der Overlock vers├Ąubern (dabei 0,5 cm wegschneiden). F├╝r den Fall, dass keine Overlock vorhanden ist, kann alternativ auch die Kreuznaht mit geraden Stichen geschlossen werden; danach die Nahtzugaben mit Zickzackstichen endeln. Nun die Naht entweder mit der sch├Âneren Vers├Ąuberungsseite nach oben auf eine Seite b├╝geln oder auseinanderb├╝geln (je nachdem, welche Verarbeitung gew├Ąhlt wurde).

Im n├Ąchsten Schritt die Kanten zweimal umbiegen (nur Saum- und vertikale Kanten, oben wird sp├Ąter noch das Band angen├Ąht) und kantig absteppen.

Das Band in der H├Ąlfte vorb├╝geln und offen von rechts an das R├╝ckenteil ansteppen (dabei darauf achten, dass die Mitte des Bandes bei der R├╝ckenmitte liegt). Nun das Band an den ├╝berschauenden Enden verst├╝rzen: Dazu rechts auf rechts zusammenlegen und mit einer Rundung zur Spitze hin zusammenn├Ąhen.

Anschlie├čend mit einem St├Ąbchen umdrehen und b├╝geln.

An der noch offenen Stelle innen die Nahtzugabe einschlagen, feststecken und kantig absteppen.

Am Vorderteil die obere Kante auch zweimal einschlagen und kantig absteppen. An den Enden jeweils ein schmales B├Ąndchen mitn├Ąhen. Abschlie├čend die gesamte Hose endb├╝geln.