Wie aus Müll ein Designerstück wird …

Oliver Haffner

Der Wiener Interiordesigner, lebt und arbeitet nach zahlreichen Aufenthalten im Ausland heute in Wien.

Nach seiner Ausbildung zum Innenarchitekten gründete er im April 2015 sein eigenes Label OH Interior Design www.ohinteriordesign.net

Im Fokus seiner Arbeit stehen per Hand upgecycelte Lampen, gefertigt aus alten Flaschen und Gebrauchs-gegenständen zu seinem Sortiment. Jedes Stück ist ein Unikat und erzählt eine Geschichte.

Anleitung Upcycling-Lampe

Material: Leere Glasflasche, Lampenschirm, -fassung, Textilkabel, Dübel (fürs Kabel), Gewinderohr für Fassungen, Glasbohrer (z. B. Akkuschrauber mit Glasbohreraufsatz), Korken, Papierklebestreifen, Wasserbad, Mundschutz, Schutzbrille und Glühbirne.

Damit beim Bohren nicht die Funken sprühen, stellen Sie die leere, gereinigte Glasflasche am besten in ein ­Wasserbad und setzen als Vorsichtsmaßnahme einen Mundschutz und eine Schutzbrille auf.
Bringen Sie an der gewünschten Bohrstelle einen Papierklebestreifen an und markieren Sie die Eintrittsstelle mit einem kleinen X. Benützen Sie anschließend zum Bohren einen entsprechenden Glasbohreraufsatz.
Damit das Kabel nicht beschädigt wird, benötigen Sie für die Glasöffnung einen entsprechenden Dübel (selbst zuschneiden oder beim Fachmarkt besorgen.) Stecken Sie nun den Dübel in die gebohrte Öffnung.
Jetzt wird das Kabel in die Öffnung geschoben. Achten Sie darauf, dass Sie etwa ein Drittel der Kabellänge in die Flaschenfassung schieben.
Zum Befestigen des Kabelendes an der Lampenfassung benötigen Sie ­einen Korken, in den Sie das Kabel mit einem passenden Gewinderohr (Lampenfachgeschäft oder Amazon) schrauben können. Falls vorhanden, benützen Sie beim Korkenaufsatz einen Flaschen­deckel dazu, den Sie vorher zur Befestigung der Fassung durchbohren.

Schrauben Sie jetzt die Lampenfassung, die passende Glühbirne und den gewünschten Lampenschirm auf Ihre Lieblingslampe. 

Voilà, fertig ist Ihr originelles Leuchtmittel.

Voilà, fertig ist Ihr originelles Leuchtmittel.

Product added successful