Lust auf Meer?

Lust auf Meer?

Lust auf Meer?

Wo geht‘s zum Strand? Mit Heim­­accessoires aus Muscheln, Steinen, Korallen, Treibholz sowie Teak, Keramik und Stoffen in Blau, Türkis und Sandfarben schlagen Sie derzeit hohe Wellen und bringen das Meer in Ihre vier Wände.

Text: Shandiz Ahi

Meeresrauschen

Strandkorb von Clifford Beach um € 2.998,–

Polster-Set Balint im 3er-Set um € 70,95

Alle Produkte erhältlich über www.loberon.at

Meeresrauschen

Strandkorb von Clifford Beach um € 2.998,–

Polster-Set Balint im 3er-Set um € 70,95

Alle Produkte erhältlich über www.loberon.at

Anker

Türstopper und Deko-Objekt um € 24,95 über

www.loberon.at

Sternstunde

Deko-Objekt Seestern von Suppan & Suppan um € 9,90

www.suppanundsuppan.at

Gute Unterlage

Strandtuch von HSE 24 um € 19,99

www.hse24.at

Zum entspannen!

Schaukelstuhl von Wibsey um € 368,–

www.loberon.at

Blütezeit

Sessel Colibiri um € 199,– bei

www.maisonsdumonde.com

Lounge

Sitzgruppe Camas von Loberon im Set mit Lounge-Sofa um € 2.198 –

www.loberon.at

Seestern

Polster Seestern von DEPOT um € 24,99

www.depot-online.com

Blühende Fantasien

Blühende Fantasien

Blühende Fantasien

Adresse: Paradies.

Doch damit‘s in der grünen Oase auch richtig sprießt, braucht es vom ersten Spatenstich bis zum fertigen Garten einen Plan. Unser Gartenguide zeigt die fünf schönsten Stile zum Nachmachen und Nachshoppen.

Text: Shandiz Ahi

Foto: Depot

Cosy Country

Dem Landhausgarten sind gestalterisch keine Grenzen gesetzt. Pflanzentipps: Ob wie in der Provence mit einem wild wuchernden Naturgarten mit Teich, wilden Pflanzen oder Lavendelstauden, Gräsern und Olivenbäumen oder doch lieber wie im englischen Landhausstil „brav“ geometrisch getrimmte Buschhecken, dazu Rosen, Tulpen, Narzissen und Stiefmütterchen – hier sollten Natur und Architektur stets miteinander im Einklang sein.

Gestaltungselemente: Für Gartenwege eignen sich weiße Kiesel, Naturstein oder Terrakotta. Für die besonders edle Variante können alternativ auch Bodenplatten aus Schiefer, Granit oder Marmor dienen. Wasserspiele oder Fontänen sollte man am besten im Zentrum des Gartens in Szene setzen. Steinskulpturen, Statuen, Urnen, Pflanzentöpfe, Zier­vasen aus Beton und Wasserspiele, Fontänen, Pavillons, Gartenlauben und Balustraden sowie Möbel und Accessoires aus Rattan, Stein, Metall und Gusseisen in geschwungenen Formen in Weiß und Eisengrau machen den Country-Look perfekt.

Foto: Loberon

Cosy Country

Dem Landhausgarten sind gestalterisch keine Grenzen gesetzt. Pflanzentipps: Ob wie in der Provence mit einem wild wuchernden Naturgarten mit Teich, wilden Pflanzen oder Lavendelstauden, Gräsern und Olivenbäumen oder doch lieber wie im englischen Landhausstil „brav“ geometrisch getrimmte Buschhecken, dazu Rosen, Tulpen, Narzissen und Stiefmütterchen – hier sollten Natur und Architektur stets miteinander im Einklang sein.

Gestaltungselemente: Für Gartenwege eignen sich weiße Kiesel, Naturstein oder Terrakotta. Für die besonders edle Variante können alternativ auch Bodenplatten aus Schiefer, Granit oder Marmor dienen. Wasserspiele oder Fontänen sollte man am besten im Zentrum des Gartens in Szene setzen. Steinskulpturen, Statuen, Urnen, Pflanzentöpfe, Zier­vasen aus Beton und Wasserspiele, Fontänen, Pavillons, Gartenlauben und Balustraden sowie Möbel und Accessoires aus Rattan, Stein, Metall und Gusseisen in geschwungenen Formen in Weiß und Eisengrau machen den Country-Look perfekt.

Foto: Loberon

Minimalistisch

Weniger ist mehr! Der minimalistische Garten ist geprägt von klaren Linien, Strenge und Strukturiertheit. Funktionalität und chice Einfachheit stehen hier im Vordergrund. Ein zentrales Wasserbecken, Mauerscheiben und puristische Möbel können hier passende Akzente setzen. Eine Terrasse – mit Beton gepflastert oder aus Naturstein angelegt – als Fortführung des Wohnraumes ist für den modernen Garten ideal. Alternativ eignen sich hier auch Böden aus Holz oder Holzersatzstoff, Kies und Splitt als Ergänzung sowie Gabionen aus Stahlblech oder Milchglas als Sichtschutz. Pflanzentipps: Typische Pflanzen sind Gräser, Lavendel, Trockenstauden sowie Zierlauch und Edelraute.

Gestaltungselemente: Materialien wie Edelstahl, Polyrattan oder Aluminium in klaren Formen und dezenten Farben (in Grau, Schwarz, Silber und Gold), eine moderne Feuerstelle, ein geometrisches Becken, Wasserspiele, ein Sonnensegel oder eine Pergola als Sonnenschutz sind typisch.

Foto: Lederleitner

Oriental Style

Wie aus Tausendundeiner Nacht! Die orientalische Oase ähnelt mit ihren üppigen exoti­schen Pflanzen, duftenden Kräutern, Blumen und vielen Wasserspielen einem Paradies. Pflanzentipps: Ideal sind Narzissen, Lilien, mehrblütige Fritillaria, Zierlauch, Kletterrosen, Agaven, Jasmin und Zypressen als besondere i-Tüpfelchen. Mindestens ein großer Baum wird am Gartenrand gepflanzt, damit direkt darunter eine Sitzecke mit Sitzpoufs, Teppichen und einem niedrigen Kaffeetisch arrangiert werden kann. Gestaltungselemente: Wasserspiele, Brunnen oder ein rechteckiges Becken sind ein Must!

Das Farbschema ist – typisch für den orientalischen Stil – auffallend und bunt. Kräftige Farben wie Blau, Gelb, Rosa, Smaragdgrün und Orange, dazu funkelnde Mosaike mit aufwendigen geometrischen Mustern verzieren den Gartenweg, die Island Boho-Style.

Foto: Suppan

Oriental Style

Wie aus Tausendundeiner Nacht! Die orientalische Oase ähnelt mit ihren üppigen exoti­schen Pflanzen, duftenden Kräutern, Blumen und vielen Wasserspielen einem Paradies. Pflanzentipps: Ideal sind Narzissen, Lilien, mehrblütige Fritillaria, Zierlauch, Kletterrosen, Agaven, Jasmin und Zypressen als besondere i-Tüpfelchen. Mindestens ein großer Baum wird am Gartenrand gepflanzt, damit direkt darunter eine Sitzecke mit Sitzpoufs, Teppichen und einem niedrigen Kaffeetisch arrangiert werden kann. Gestaltungselemente: Wasserspiele, Brunnen oder ein rechteckiges Becken sind ein Must!

Das Farbschema ist – typisch für den orientalischen Stil – auffallend und bunt. Kräftige Farben wie Blau, Gelb, Rosa, Smaragdgrün und Orange, dazu funkelnde Mosaike mit aufwendigen geometrischen Mustern verzieren den Gartenweg, die Island Boho-Style.

Foto: Suppan

Island Boho-Style

Verspielte Girlanden, Lampions und Lichter­ketten, kombiniert mit Strandgut und antiken ­Accessoires: So entsteht eine stylishe Boho-­Kulisse mit Wohlfühlcharakter. Pflanzentipps: Viele mediterrane Pflanzen bringen in Terrakotta-Kübeln Urlaubsflair in den Garten: Zitrusbäumchen, Oleander, Olivenbäume, Granatapfel und Wandelröschen sind dafür ideal. Interessant sind auch Zistrosen. Lorbeer, Rosmarin, Salbei, Thymian und Oregano machen in Gefäßen ebenfalls eine gute Figur und bieten gleichzeitig Aromatisches für die Küche, ebenso Gemüsearten wie Melanzani, Paradeiser und Zucchini sowie wärmeliebende Obstgehölze wie ein Maulbeerbaum, Feigen oder Echter Wein. Selbst wenn die Temperatur nicht ausreicht, damit die Früchte reifen – allein die Blätter der Pflanzen sind so schön, dass es einen Versuch wert ist, mit ihnen selbst in unseren Breiten eine Pergola oder eine Hauswand zu begrünen.

Gestaltungselemente: Der Boho-Garten lebt von Hängematten, Dekobällen aus Naturfasern, mari­timen Muscheldekorationen, Flechtwerken aus weißem Makramee oder Korb, Buddhastatuen und loungigen Sitzsäcken. Die Königsdisziplin ist ein eigener Pool, wo sich Muscheln, Korallen und Körbe ideal ins Thema fügen. Stufen und den Brunnen im Garten. Pflanztöpfe und Blumenkübel zieren den Garteneingang. Im Unterschied zum englischen oder asiatischen Garten fehlen hier Statuen und Skulpturen. Akzente setzt man stattdessen mit Blumentöpfen.

Foto: Loberon

DIY Fensterrahmen

DIY Fensterrahmen

Upcycling eines alten Fensters für das Vorzimmer

Timea Oberwagner

Die gebürtige Ungarin Timea Oberwagner lebt seit 13 Jahren in Wien. Nach elf Jahren im Immobilienbereich hat sie ihr Leben komplett umgekrempelt: Statt um Immobilien kümmert sie sich jetzt um ihr eigenes Geschäftslokal im aufstrebenden Wiener Bezirk Rudolfsheim-Fünfhaus. Um ihrer Leidenschaft für Möbel nachzugehen, absolvierte sie berufsbegleitend Ausbildungen im Bereich Lebensraumberatung, Home-Staging und Möbeldesign.

Die Möbelei – Shop und Schauwerkstatt: Ullmannstraße 47, 1150 Wien (U4/U6 Längenfeldgasse) 

www.diemoebelei.at
www.facebook.com/diemoebelei
www.instagram.com/diemoebelei/

… und so funktioniert´s

Schritt 1: Regalbretter anbringen

Aus dem Baumarkt hole ich mir zwei 10 cm breite Holzbretter und schneide sie auf die Länge des ­Fensters zu. Auf der Rückseite werden die Bretter mit einem Winkel miteinander verbunden und dann am Fensterrahmen befestigt. Diesen hatte ich schon ­zuvor zum Glaser gebracht und dort neue Spiegelflächen einsetzen lassen.

Schritt 2: Nicht abschleifen, nur entfetten

Wenn Kreidefarbe verwendet wird (hier Annie Sloan Chalk Paint), muss der Fensterrahmen nicht geschliffen werden, denn diese Farbe haftet auf jeglichen Oberflächen wie Glas, Metall und natürlich auch auf Holz. Bevor die erste Farbschicht aufgetragen wird, muss die Oberfläche lediglich mit einem in Haushaltsspiritus getränkten Stück Stoff entfettet werden.

Schritt 3: Anstrich

Nach der Reinigung geht‘s los mit dem Streichen. Für den ersten Anstrich wähle ich die Farbe Olive und komme mit weniger als 100 ml davon aus. Die Trocknungszeit dauert ca. 20 Minuten. Beim zweiten Anstrich entscheide ich mich für die Farbe Old White und verwende dafür die Trockenpinsel-Technik. Sie funktioniert so, dass man den Pinsel zuerst in die Farbe eintaucht und die Farbe dann mit einem Stück Stoff vom Pinsel entfernt, sodass der Pinsel fast trocken ist. Nun streicht man mit dem Pinsel so über die Oberfläche, als ob man etwas abstauben wollte.

Schritt 4: Versiegelung

Die Versiegelung mit Möbelwachs schützt die kreidige Oberfläche vor Kratzern und Flecken und ergibt ein seidiges Finish. Dafür trage ich eine dünne Schicht Wachs mit einem speziellen Wachspinsel gleichmäßig und flächendeckend auf und poliere das fertige Stück anschließend mit einem fusselfreien Stück Stoff.

Schritt 5: Montage
Jetzt streiche ich noch die drei Doppelhaken aus dem Baumarkt und veredle sie mit Metallwachs Bright Gold. Zwei weitere Haken, zum Aufhängen des Rahmens, montiere ich auf der oberen Seite.

Fertig ist das Projekt, und in Summe hat es mich nur 53 Euro gekostet: 30 Euro für Farbe und Wachs, ­8 Euro für die Haken, 15 Euro für die Spiegel.
Das Endergebnis kann sich sehen lassen – es wäre ein Schmuckstück für jedes Vorzimmer oder Bad!

DIY Lampe

DIY Lampe

Wie aus Müll ein Designerstück wird …

Oliver Haffner

Der Wiener Interiordesigner, lebt und arbeitet nach zahlreichen Aufenthalten im Ausland heute in Wien.

Nach seiner Ausbildung zum Innenarchitekten gründete er im April 2015 sein eigenes Label OH Interior Design www.ohinteriordesign.net

Im Fokus seiner Arbeit stehen per Hand upgecycelte Lampen, gefertigt aus alten Flaschen und Gebrauchs-gegenständen zu seinem Sortiment. Jedes Stück ist ein Unikat und erzählt eine Geschichte.

Anleitung Upcycling-Lampe

Material: Leere Glasflasche, Lampenschirm, -fassung, Textilkabel, Dübel (fürs Kabel), Gewinderohr für Fassungen, Glasbohrer (z. B. Akkuschrauber mit Glasbohreraufsatz), Korken, Papierklebestreifen, Wasserbad, Mundschutz, Schutzbrille und Glühbirne.

Damit beim Bohren nicht die Funken sprühen, stellen Sie die leere, gereinigte Glasflasche am besten in ein ­Wasserbad und setzen als Vorsichtsmaßnahme einen Mundschutz und eine Schutzbrille auf.
Bringen Sie an der gewünschten Bohrstelle einen Papierklebestreifen an und markieren Sie die Eintrittsstelle mit einem kleinen X. Benützen Sie anschließend zum Bohren einen entsprechenden Glasbohreraufsatz.
Damit das Kabel nicht beschädigt wird, benötigen Sie für die Glasöffnung einen entsprechenden Dübel (selbst zuschneiden oder beim Fachmarkt besorgen.) Stecken Sie nun den Dübel in die gebohrte Öffnung.
Jetzt wird das Kabel in die Öffnung geschoben. Achten Sie darauf, dass Sie etwa ein Drittel der Kabellänge in die Flaschenfassung schieben.
Zum Befestigen des Kabelendes an der Lampenfassung benötigen Sie ­einen Korken, in den Sie das Kabel mit einem passenden Gewinderohr (Lampenfachgeschäft oder Amazon) schrauben können. Falls vorhanden, benützen Sie beim Korkenaufsatz einen Flaschen­deckel dazu, den Sie vorher zur Befestigung der Fassung durchbohren.

Schrauben Sie jetzt die Lampenfassung, die passende Glühbirne und den gewünschten Lampenschirm auf Ihre Lieblingslampe. 

Voilà, fertig ist Ihr originelles Leuchtmittel.

Voilà, fertig ist Ihr originelles Leuchtmittel.

Ice Ice Baby

Ice Ice Baby

Ice Ice 

BABY

Leckerschmecker! Eiscreme-Farben wie Rosa, Mint, Mango bis Zitronengelb machen nicht nur glücklich. Die zarten Pastelltöne sorgen gerade jetzt für süße Frische in Ihren vier Wänden, ohne überladen zu wirken. Warum also bis zum Sommer warten? Nichts wie ran, Naschkatzen!

Text: Shandiz Ahi

Samtsessel Olivia um € 399,–
Langhaarschaffell Curly um € 79,–
Stehleuchte Cory um € 179,–
Wandobjekt Spike 3-teilig um € 69,–

Polsterhüllen in verschiedenen Ausführungen ab € 29,99 Bettwäsche aus Flanell Harper um € 44,–
Sitzpouf Alicia um € 129,–

Alle Produkte by Westwing Collection erhältlich über www.westwingnow.de

Boxspringbett von Tom Tailor
um € 1.599,99
www.ottoversand.at

Truhenbank aus Samt von Impressionen um € 169,95
www.impressionen.at

Pendelleuchte Spheremaker um € 99,–
www.westwingnow.de

Sessel von Kare um € 179,–
www.kare.at

Hochzeitsschrank von Kare um € 1.749,–
www.kare.at

Boxspringbett Memphis von Set One by Musterring ab € 849,–
www.set-one-by-musterring.de

Tischlampe, gefertigt aus verkupfertem Metall von Maisons du Monde um € 39,99
www.maisonsdumonde.com

Kommode von Maisons du Monde um € 420,–
www.maisonsdumonde.com

Sitzbank von Kare um € 639,–
www.kare.at

Merry Xmas

Merry Xmas

Merry

Xmas

Bäumchen, schmück dich! Das geht zwar nicht von allein, doch mit diesen wunderbaren Dekotipps von Grün bis Gold steht dem diesjährigen Wintermärchen eigentlich nichts mehr im Weg!

Text: Shandis Ahi

Foto: Depot

Sternschale

Teelicht-Schale von Bloomingville

um € 5,45

www.bloomingville.com

Märchenhaft Seepferdchenanhänger von Steinwender € 12,99 www.viktorsteinwender.at

Ornament
Kugel von DEPOT um € 4,99 über
www.depot-online.com

Streifzug
Mintgrüne Kugel, silberbeglittert, um € 4,90
www.lederleitner.at

Angerollt
Autoanhänger von Zweigstelle ab € 12,90
www.zweigstelle.com

Flamingo
Anhänger von DEPOT um € 5,99
www. depot-online.at

Think pink!
Kugel von Maisons du Monde um € 2,99
www. maisonsdumonde.com

Glitzerparade
Dekostern von House Doctor um € 11,99 über
www. maisonsdumonde.com

Beerenstark
Baumschmuck von Lederleiter um € 7,90
www.lederleitner.at

Product added successful